Skifahren auf der Velika Planina

Im Falle von schlechtem Wetter überprüfen Sie den Betrieb der Bahnanlagen unter der Nummer 01/8327 258.

Während der Skisaison ist der gesamtslowenische Skipass gültig.

 

Auf der Velika Planina sind drei Bahnanlagen in Betrieb, die Doppelsessellifte Šimnovec und die Schlepplifte Jurček und Zeleni rob. Die Skipisten sind von Donnerstag bis Sonntag in Betrieb, sowie an Feiertagen und in den Winterferien, bei ausreichenden Schneemengen.

Der Schlepplift Jurček, die sich am Fuße der Skipiste befindet, ist für Kinder und Anfänger geeignet. Die Kinderpiste ist eingezäunt und verhindert so mögliche Zusammenstöße mit den schnelleren Skifahrern.

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Höhe von zwischen 1412 m und 1666 m und bietet 3,5 km Skipisten, von denen die meisten zu den mittelschweren Skipisten gehört. Wegen ihres Geländes ist die Alm Velika Planina schon seit einigen Jahren als ein berühmtes Familien-Skigebiet in der Nähe von Ljubljana bekannt.

In der unmittelbaren Nähe befindet sich die Imbissstube Skodla. Dort können Sie sich mit einem warmen Getränk oder Imbiss stärken. An der Station der Sesselbahn Šimnovec und der Schlepplifte Jurček warten in der Gaststätte Zeleni rob heimische Gerichte auf Sie.

Meereshöhe: 1412 – 1666 m
Fläche: 557 ha
Skifläche: 40 ha
leichte Skipisten: 300 m
mittelschwere Pisten: 1,5 km
anspruchsvolle Pisten: 1 km
Anlagen Länge Schwere Zahl der Skifahrer / h
Doppelsessellifte Šimnovec 1500 m mittelschwere Piste 1200 / h
Schlepplifte Zeleni Rob 800 m mittelschwere Piste 800 / h
Schlepplifte Jurček 300 m leichte Piste 300 / h

Landkarte des Skigebietes